IBM Maximo
Application Suite

Ganzheitliches Instandhaltungsmanagement mit IBM Maximo und RODIAS

Enterprise Asset Management Software für komplexe Anlagen

IBM Maximo Asset Management ist seit vielen Jahren im Einsatz als Lösung bei asset­intensiven Unter­nehmen, die ein ganz­heitliches Instandhaltungs­management entlang der IH-Prozesskette benötigen. Durch die Konfigurier­barkeit ist die IBM Maximo Application Suite nicht nur technisch auf hohem Niveau, sondern zudem auch individuell anpassbar und erweiterbar.

Aufbauend auf einer einzigen Plattform liefert die IBM Maximo Asset Management Software eine umfassende Sicht auf alle Unternehmens­assets der Produktion, Gebäude, Transport und IT für das ganzheitliche Enterprise Asset Management (EAM).

Diese ganzheitliche Sicht ermöglicht es, nicht nur sämtliche Unternehmens-Assets zu sehen, sondern auch das darin verborgene Potential auszuschöpfen. So entsteht das notwendige Wissen und die volle Kontrollmöglichkeit, um die Ziele der Instandhaltung vollintegriert an den Zielen der anderen Geschäftsbereiche auszurichten.

RODIAS ist Ihr Experte für das ganzheitliche Instandhaltungsmanagement mit der IBM Maximo Application Suite. Wir können Ihre Instandhaltung verbessern mit der Implementierung von IBM Maximo in Ihrem Betrieb sowohl auf der technischen als auch auf der fachlichen Ebene. Lassen Sie sich jetzt beraten!

Unsere Leistungen umfassen:

Steigern Sie das Ansehen und die Produktivität Ihres Unternehmens mit der IBM Maximo Application Suite, einer leistungsstarken Lösung für effiziente Betriebsabläufe. Buchen Sie jetzt eine Produkttour mit einer kostenlosen Erstberatung, um die vielfältigen Funktionen der Software in Aktion zu sehen. Unsere Experten und Expertinnen zeigen Ihnen während der Demo, wie Sie Ihre Geschäftsprozesse optimal planen und integrieren können. Nutzen Sie die Gelegenheit, beim Termin für die Erstberatung die Expertinnen und Experten von RODIAS persönlich zu treffen und sich in einem Beratungsgespräch umfassend zu informieren. Lassen Sie sich durch unsere Kundenreferenzen inspirieren und erfahren Sie, wie die IBM Maximo Application Suite das Ansehen und die Leistung zahlreicher Unternehmen verbessert hat. Vereinbaren Sie Ihre individuelle Demo, um die Suite in Ihrem nächsten Projekt einzusetzen.

Jetzt Kostenlose Erstberatung vereinbaren!

Vorteile von Asset Management mit der IBM Maximo Application Suite

Nutzen Sie mit unserer Unterstützung die IBM Maximo Application Suite optimal, um das Beste aus Ihren Unternehmensassets herauszuholen. So optimieren Sie die Instandhaltungsprozesse und vermeiden Stillstände. Mit der führenden Technologie von IBM erhalten Sie Zugang zu anpassbaren Computerized Maintenance Management System-Anwendungen (CMMS-Anwendungen), EAM– und Asset Performance Management-Anwendungen (APM-Anwendungen). Dies ermöglicht eine vereinfachte Installation und Verwaltung sowie eine verbesserte Benutzererfahrung durch die grafische Darstellung mit gemeinsam genutzten Daten und Workflows.

Instandhaltungsstrategien können umfassend umgesetzt und der optimale Strategiemix aus präventiven und reaktiven Maßnahmen mit einer einzigen Lösung abgebildet werden. So unterstützt Sie IBM Maximo dabei, die Performanz und Lebensdauer von komplexen Anlagen zu erhöhen.

Bestehend aus sechs Kern-Management-Modulen ist IBM Maximo Asset Management die Lösung, die benötigt wird, um die Performanz jedes einzelnen Assets zu optimieren. Die sechs Module sind:

ASSET MANAGEMENT

WORK MANAGEMENT

SERVICE MANAGEMENT

VERTRAGS MANAGEMENT

MATERIAL MANAGEMENT

EINKAUFS MANAGEMENT

Instandhaltungsstrategien mit IBM Maximo umsetzen

Viele Unternehmen fokussieren sich in ihrer Instandhaltung noch stark auf reaktive und vorbeugende Instandhaltungsstrategien. Das bedeutet: Maschinen laufen oft so lange, bis es zu Problemen kommt. Oder Instandhalter setzen auf simple zeit- oder zählerbasierte Wartungspläne.

Um das volle Potenzial aus ihren Assets herauszuholen, ist es essenziell, dass Unternehmen auf eine vorausschauende Instandhaltung hinarbeiten – auch Predictive Maintenance genannt. Wir begleiten Sie auf dieser Reise zu Predictive Maintenance, unabhängig davon, welche Instandhaltungsstrategie Sie aktuell verfolgen. Erfahren Sie mehr darüber, wie die Einführung der IBM Maximo Application Suite Sie bei dieser Herausforderung unterstützen kann.

Jetzt vollständigen Flyer herunterladen
Manage – Reduzieren Sie Ausfallzeiten und Kosten Ihrer Assets über den gesamten Lebenszyklus​

Manage ist die zentrale Anwendung in der IBM Maximo Application Suite zur Verwaltung Ihrer Assets und sonstiger relevanter Daten und Prozesse. Über Anlangen, Wartungspläne, Störmeldungen bis hin zu Verträgen und Beschaffungsprozessen können Sie alles in Manage verwalten. Es liefert eine umfassende Sicht auf alle Unternehmensassets der Produktion, Gebäude, Transport und IT und legt somit den Grundstein für die vorausschauende Instandhaltung.

Aufgrund zahlreicher erfolgreicher Kundenprojekte in der Instandhaltung verfügen unsere Mitarbeiter nicht nur über fundiertes Prozesswissen, sondern auch über tiefe technische Expertise im Umfeld von IBM Maximo. Daher sind wir der ideale Partner, um Sie auf dieser Reise zu begleiten.

Maximo Monitor – Informieren Sie sich in Echtzeit über Ihre Anlagenzustände

Nutzen Sie Maximo Monitor, um Informationen und Daten Ihrer IoT-Plattformen zu erhalten und in einer Anwendung zu sammeln. Die Daten für das Monitoring lassen sich einfach analysieren – entweder durch KI-gestützte Anomalie-Erkennung, Analyse-Services oder andere spezielle Modelle. Die Ergebnisse dieser Analyse lassen sich anschließend übersichtlich in Dashboards darstellen und Sie können nach Bedarf individuelle Regeln und Wartungspläne festlegen

Durch die fortschrittliche und skalierbare KI-gestützte Fernüberwachung Ihrer Unternehmenswerte steigern Sie deren Verfügbarkeit und ermöglichen die Umsetzung zustandsbasierter Instandhaltungsstrategien. Die Überwachung ist ein entscheidender Schritt auf Ihrer Reise zu Predictive Maintenance.

Maximo Health – Überblicken Sie kontinuierlich den Gesundheitszustand Ihrer Assets

Maximo Health hilft Ihnen, den Zustand Ihrer Assets besser zu verstehen. Nutzen Sie Einblicke aus IoT-Daten von Sensoren, Datensätzen und Protokollen, um die Verfügbarkeit zu verbessern und Prozesse zu optimieren. Die übersichtlichen Dashboards bieten einen klaren Blick auf den aktuellen Zustand Ihrer Anlagen – die perfekte Grundlage für zukunftsorientierte und frühzeitige betriebliche Entscheidungen.
Mit Maximo Monitor & Health konzentrieren Sie sich auf die richtigen Assets. So erhöhen Sie die Anlagenverfügbarkeit und vermeiden unnötige Instandhaltungsmaßnahmen. Zudem werden Sie im Entscheidungsprozess für Ersatzinvestitionen unterstützt.

Maximo Predict – Verbessern Sie Störungsprognosen durch datengesteuerte Maßnahmen

Maximo Predict ermöglicht Ihnen, zukünftige Störungen in Anlagen und Prozessen präzise vorherzusagen. Durch die Anwendung von maschinellem Lernen und Datenanalysen können Sie zuverlässige Prognosen erstellen. Die leistungsstarken Funktionen von IBM Maximo und Watson Studio bilden die Grundlage für datengesteuerte Entscheidungen und fortschrittliche Vorhersagemodelle.
Profitieren Sie von erheblichen Kosteneinsparungen und verhindern Sie Störungen, bevor sie auftreten. Dies führt zu einer erhöhten Anlagenverfügbarkeit und somit zu einer Steigerung der Produktionsleistung. Darüber hinaus stellen Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden sicher, indem Sie auf zuverlässigere Betriebsabläufe und eine höhere Produktqualität setzen.

Previous slide
Next slide
Kommen Sie jetzt auf uns zu, um gemeinsam Ihre Reise zu Predictive Maintenance zu starten!

Erweiterungen für die IBM Maximo Application Suite

Insight Control Panel

Das Insight Control Panel mit der mobilen Lösung Insight Mobile ist unser Instandhaltungsportal, das Daten aus mehreren Systemen vereinen kann und in kundenspezifischen Use Cases verwendet wird.

Add-Ons zur signifikanten Steigerung der:

  • Datenqualität
  • Bedienbarkeit
  • Userakzeptanz

Alle Informationen zu Insight Control Panel, dem Instandhaltungsportal für IBM Maximo und HXGN EAM

Maximo Data Manager (Maximex)

Der Maximo Data Manager ist unsere Datenmanagement-Lösung für IBM Maximo. Er vereinfacht den Import von Daten, um Zeit und Kosten zu sparen und eine hohe Datenqualität zu gewährleisten.

Ihre Vorteile: 

  • Minimaler Aufwand für Systeminstallation und Rollout
  • Schnelle und konsistente Datenpflege, auch bei komplexen Strukturen
  • Vermeidung von Eingabefehlern
  • Enorme Einsparung von Zeit und Kosten bei der Einführung u. im Betrieb

Alle Informationen zum Maximo Data Manager, der Datenverwaltung in IBM Maximo

Studien: EAM-Software in der Anwendung

Der Beitrag von EAM-Software zum Geschäftserfolg von Unternehmen mit intensivem Anlagenbedarf ist bereits wissenschaftlich untersucht worden. Die Studie “The Business Value of IBM Maximo” (2022) von IDC Research im Auftrag von IBM kommt zu dem Ergebnis, dass die befragten Unternehmen durchschnittliche jährliche Vorteile von 14,6 Millionen US-Dollar pro Organisation durch IBM Maximo realisieren, indem sie unter anderem

  • das Anlagenmanagement verbessern, unnötige Betriebskosten vermeiden und die Gesamteffizienz von EAM steigern,
  • die Produktivität von Anlagenmanagement- und Außendienstteams verbessern, indem sie die bestverfügbare Technologie nutzen,
  • den Übergang von veralteten/manuellen Prozessen zu effizienteren Abläufen durch Automatisierung und andere nachhaltigere Funktionen ermöglichen,
  • und ungeplante Ausfallzeiten minimieren und störende Ereignisse sowie Anlagenausfälle vermeiden.

Die Studie “Green Quadrant: Enterprise Asset Management Software 2022” von Verdantix zu den marktführenden eergab, dass sich der Markt für EAM-Software durch eine Reihe von Übernahmen und Investitionen von Private-Equity-Unternehmen weiterentwickelt. Diese Marktdynamik wird angetrieben durch einen neuen Fokus auf Kosteneinsparungen, die Digitalisierung von Wartungsstrategieprogrammen, die Zusammenführung digitaler Systeme und Nachhaltigkeit. Die Ausgaben für EAM-Software werden voraussichtlich steigen, wobei die Anbieter versuchen, sich durch erhöhte mobile und tragbare Funktionalitäten, schnelle Implementierungen und Analysen für prädiktive Wartungsstrategien zu differenzieren.

RODIAS – Silber Partner und Ihr langjähriger Experte für IBM Maximo

IBM Partner Plus Silver Partner Mark Pos Gray50 RGB Transparent

Wir sind als IT-Beratungsunternehmen spezialisiert auf Konzeption und Implementierung von digitalen Lösungen für Instandhaltung, Anlagenmanagement, Betrieb und Rückbau. Wir helfen unseren Kunden, ihre Ziele im Bereich Industrie 4.0 zu erreichen. Dabei unterstützen wir Sie zu Themen Condition Monitoring und Predictive Maintenance, sowie bei der digitalen Transformation von Betriebsführung, Instandhaltung, Aftersales-Services und dem Rückbau von komplexen Anlagen.

RODIAS ist zertifizierter IBM Silver Partner und damit langjähriger Experte für den Einsatz von IBM Maximo beim Enterprise Asset Management unserer Kunden. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und machen Sie gleich einen Termin für eine Produkttour.

Häufig gestellte Fragen

Was ist IBM Maximo?

IBM Maximo ist eine fortschrittliche Softwarelösung, die für das Management von Unternehmensanlagen (Enterprise Asset Management, EAM) entwickelt wurde. Diese Plattform bietet eine breite Palette an Funktionen und Werkzeugen, die Organisationen dabei unterstützen, ihre physischen Anlagen und Infrastrukturen effizient zu verwalten und zu warten. Hier sind einige Kernaspekte von IBM Maximo:

  • Anlagenmanagement: Maximo ermöglicht es Unternehmen, ihre Anlagen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg zu verfolgen, zu verwalten und zu warten. Dies schließt die Planung, Beschaffung, Betrieb, Wartung und Außerbetriebnahme von Anlagen ein.
  • Wartungsmanagement: Die Software bietet fortschrittliche Funktionen für das Wartungsmanagement, einschließlich vorbeugender und reaktiver Wartungsarbeiten, Arbeitsauftragsmanagement und Bestandskontrolle.
  • Integration mit IoT: Maximo kann mit dem Internet der Dinge (IoT) integriert werden, um Echtzeit-Daten und -Einblicke in den Zustand der Anlagen zu erhalten. Dies ermöglicht eine prädiktive Wartung, bei der Probleme identifiziert und behoben werden können, bevor sie zu größeren Ausfällen führen.
  • Mobilität: IBM Maximo unterstützt mobile Lösungen, die es Wartungsteams ermöglichen, von überall aus auf wichtige Daten zuzugreifen und ihre Aufgaben effizient zu erledigen.
  • Sicherheit und Compliance: Die Plattform unterstützt Unternehmen dabei, die Einhaltung von Sicherheitsstandards und regulatorischen Anforderungen sicherzustellen.
  • Konfigurierbare Schnittstelle: Maximo bietet eine benutzerfreundliche, anpassbare Benutzeroberfläche, die es Unternehmen ermöglicht, die Software an ihre spezifischen Bedürfnisse und Prozesse anzupassen.
  • Erweiterte Analytik: Die Plattform beinhaltet Analysewerkzeuge, die datengesteuerte Einblicke in die Anlagenleistung bieten und dabei helfen, bessere Entscheidungen zur Optimierung der Anlagenleistung und -wartung zu treffen.

Insgesamt ist IBM Maximo eine umfassende -Software-Lösung, die darauf abzielt, die Effizienz, Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Unternehmensanlagen zu verbessern, während gleichzeitig die Betriebskosten gesenkt werden.

Was ist die IBM Maximo Application Suite/MAS 8?

Die IBM Maximo Application Suite, abgekürzt MAS 8, ist die neueste und 8. Version von IBM Maximo. Mit Einführung der Version 8 von IBM Maximo hat sich sehr viel Grundlegendes geändert. So sind beispielsweise neue Module zur Lösung dazugekommen und es gibt ein neues Lizenzmodell. Daher hat IBM sich dazu entschieden, einen neuen Produktnamen zu verwenden.

Wer ist IBM?

IBM, kurz für International Business Machines Corporation, ist ein weltweit führendes amerikanisches Technologieunternehmen, das für seine Innovationen in der Computerhardware, -software und IT-Dienstleistungen bekannt ist. Gegründet im Jahr 1911, hat sich IBM im Laufe der Jahre zu einem wichtigen Akteur in Bereichen wie künstliche Intelligenz, Cloud-Computing und Blockchain-Technologie entwickelt. Im Bereich der Instandhaltungssoftware gilt IBM als Marktführer.

Was ist EAM-Software?

EAM-Software, kurz für Enterprise-Asset-Management-Software, spielt eine entscheidende Rolle für die Abläufe in verschiedenen Industriezweigen (Industry), insbesondere in Bereichen wie Energie (Energy), Fertigung (Automation) und Technologie (Technology). Diese Art von Software unterstützt Unternehmen dabei, ihre Anlagen effizient zu verwalten und zu warten, was besonders wichtig in Sektoren ist, die stark auf Automation und technologisch fortschrittliche Systeme angewiesen sind. 

Durch die Nutzung von EAM-Software können Gruppen (Group) und Teams in diesen Industrien ihre Betriebsabläufe ansehen und optimieren, die bei jeden Schritt die Effizienz verbessern und die Lebensdauer ihrer Anlagen verlängern. Darüber hinaus ermöglicht die EAM-Software eine nahtlose Integration mit anderen Automatisierungssystemen, was zu einer verbesserten Gesamteffizienz und Produktivität führt.